Grands Crus

SKU

3084A24

Bio Saemidori von Soo

Grüner Tee aus Kagoshima, Japan - Frühjahrspflückung 2024
Ein Grand Cru mit pflanzlichen, jodhaltigen, buttrigen und maritimen Aromen.
38,00 €

Kostenfreie Lieferung nach Deutschland ab 49 €

  • Ziehzeit 3'

  • Dosierung 6 g / 30 cl

  • Aufgusstemperatur 70°C - 160°F

  • Tageszeit Der ganze Tag

Beschreibung

Dieser Ichibancha wird im Frühjahr in Soo in der japanischen Präfektur Kagoshima geerntet. Grundlage ist der Kultivar Saemidori. Die zu diesem Zeitpunkt noch zarten Blätter verleihen diesem Grand Cru köstliche Aromen.

Dieser sehr runde Frühlings-Sencha entwickelt einen feinen Umami-Geschmack sowie pflanzliche, jodierte, buttrige und vanillige Aromen.

Spezifizierung

  • Herkunft:
  • Kagoshima, Japan
  • Farbe:
  • Grüner Tee

Empfehlungen für die Zubereitung

Diesen heißen Tee zubereiten: 

Im Verkostungsset oder in der Teekanne: 3 Minuten in 70°C heißem Wasser.

Im Kyusu oder Shiboridashi: Dosierung 5 g Tee auf 10 cl gefiltertes Wasser.

- Erster Aufguss: 70°C für 1 Minute.

- Zweiter Aufguss: 70°C mit sofortiger Verkostung.

- Dritter Aufguss: 80°C für 30 Sek.

- Vierte Verkostung (optional): 30 Minuten in kaltem Wasser.

Diesen Eistee zubereiten:

In der Teekanne oder Karaffe: 16 g Tee pro Liter Wasser bei Raumtemperatur 30 Minuten lang ziehen lassen. Die Blätter entfernen und kühl stellen.

Nach der Koridashi-Methode: Ersetzen Sie das Wasser durch Eiswürfel, die beim Schmelzen einen konzentrierten und intensiven Likör erzeugen.

Grands Crus: außergewöhlicher Geschmack

Die kostbaren und seltenen Grand Cru Tees entstehen aus dem magischen Zusammenspiel hochwertiger Kultivare, idealer Anbaubedingungen und talentierter Produzenten. Die Palais des Thés Grand Crus stammen aus den berühmtesten Teegärten der Welt, werden mit Leidenschaft und Sachverstand gepflückt und verarbeitet und zeichnen sich durch ihr einzigartiges Geschmacksprofil aus, in dem die ganze Noblesse ihrer edlen Herkunft zum Ausdruck kommt.

Einloggen