Grands Crus

Mao Cha de Lonsam

Dunkler Tee aus dem Shan-Staat, Myanmar
Dunkler Tee mit pflanzlichen, mineralischen und fruchtigen Noten sowie rauchigen Nuancen
18,00 €

SKU

403
Auf Lager

in 4-6 Werktagen bei Ihnen

  • Ziehzeit 4'

  • Dosierung 6g / 30cl

  • Aufgusstemperatur 90°C - 195°F

  • Tageszeit Der ganze Tag

Beschreibung

Mao Cha heißt der rohe Tee, aus dem der dunkle Tee hergestellt wird. Dieser Tee, der eigentlich dazu bestimmt ist, gepresst zu werden, schmeckt auch unverarbeitet köstlich. Hergestellt wird er in Myanmar, aus der Teepflanze Camellia Sinensis Assamica. Ein seltener Tee.

Ein herrlicher pflanzlicher, mineralischer und fruchtiger Mao Cha mit rauchigen Nuancen. Dank seiner samtigen Textur verweilen die Noten lange im Mund.

Das sagt François-Xavier Delmas

Tee-Sommelier Experte & gründer von Palais des Thes

Endlich ein Grand Cru aus Myanmar (Birma), aus dem Shan-Staat, um genau zu sein. Ein sehr seltener Tee, den es sich zu entdecken lohnt!

Spezifizierung

  • Herkunft:
  • Shan-Staat, Myanmar (ehem. Burma)
  • Farbe:
  • dunkler Tee

Empfehlungen für die Zubereitung

Bei Verwendung des Verkostungssets: 4 Minuten lang in 90 °C heißem Wasser ziehen lassen

Grands Crus: außergewöhlicher Geschmack

Die kostbaren und seltenen Grand Cru Tees entstehen aus dem magischen Zusammenspiel hochwertiger Kultivare, idealer Anbaubedingungen und talentierter Produzenten. Die Palais des Thés Grand Crus stammen aus den berühmtesten Teegärten der Welt, werden mit Leidenschaft und Sachverstand gepflückt und verarbeitet und zeichnen sich durch ihr einzigartiges Geschmacksprofil aus, in dem die ganze Noblesse ihrer edlen Herkunft zum Ausdruck kommt.

Kein Kommentar
Eigene Bewertung schreiben
Zurück