Grands Crus

SKU

3082

Oolong Benifuki de Monsieur Katsuya

Oolong aus Shizuoka, Japan
Ein sehr seltener Oolong-Tee aus Japan mit Noten von weißen Blüten, Stielen, gelben Früchten und Vanille sowie buttrigen Nuancen und einem subtilen und erstaunlichen jodierten Akzent.
34,00 €
Auf Lager

in 4-6 Werktagen bei Ihnen

  • Ziehzeit 4'

  • Dosierung 6g / 30cl

  • Aufgusstemperatur 90°C - 195°F

  • Tageszeit Der ganze Tag

Beschreibung

Erstmals hält nun ein Oolong-Tee aus Japan Einzug in unser Sortiment. Er wurde in der Region von Shizuoka, auf der Makinohara-Hochebene geerntet. Die in einer Höhe von 160 Metern wachsenden Teepflanzen profitieren von optimalen Klimabedingungen sowie reinem und natürlichem Quellwasser. Für die Herstellung dieses säuerlichen und kräftigen Oolong-Tees wurde der Kultivar Benifuki ausgewählt.

Die Blätter werden zuerst einem Welkvorgang unterzogen und dann einer langsamen Oxidation, bis sie das für Oolong-Tees typische reichhaltige Aroma entwickeln. Dann wird die Oxidation durch trockene Hitze unterbrochen, einem Vorgang, der der Herstellung des Tamaryokucha Kamairi Cha ähnelt. Danach wird der Tee sortiert, um die Blätter von den Stielen und möglichen Staubpartikeln zu trennen. Eine Seltenheit, die es unbedingt zu entdecken gilt!

Ein sehr seltener Oolong-Tee aus Japan mit Noten von weißen Blüten, Stielen, gelben Früchten und Vanille sowie buttrigen Nuancen und einem subtilen und erstaunlichen jodierten Akzent.

Das sagt François-Xavier Delmas

Tee-Sommelier Experte & gründer von Palais des Thes

Zum ersten Mal verdient ein halboxidierter Tee aus Japan die Bezeichnung „Grand Cru“. Dieser wird auf der Makinohara-Hochebene produziert. Eine wunderbare Entdeckung. Eine überraschende aromatische Kraft.

Spezifizierung

  • Herkunft:
  • Shizuoka, Japan
  • Farbe:
  • Oolong, leichte Oxidation

Empfehlungen für die Zubereitung

Bei Verwendung des Verkostungssets: 4 Minuten lang in 90 °C heißem Wasser ziehen lassen

Wird ebenfalls nach der Gaiwan-Methode zubereitet, in Aufgrüssen von 30 bis 40 Sekunden

Grands Crus: außergewöhlicher Geschmack

Die kostbaren und seltenen Grand Cru Tees entstehen aus dem magischen Zusammenspiel hochwertiger Kultivare, idealer Anbaubedingungen und talentierter Produzenten. Die Palais des Thés Grand Crus stammen aus den berühmtesten Teegärten der Welt, werden mit Leidenschaft und Sachverstand gepflückt und verarbeitet und zeichnen sich durch ihr einzigartiges Geschmacksprofil aus, in dem die ganze Noblesse ihrer edlen Herkunft zum Ausdruck kommt.

Kein Kommentar
Eigene Bewertung schreiben
Zurück
Einloggen
Einloggen Erstelle meinen Account