Grands Crus

SKU

3065A22

Shoju de Matsushita-San de l'ile de Tanegashima

First-Flush-Grüntee aus Japan 2022
Ein Grand Cru mit pflanzlichen, buttrigen und maritimen Aromen, die auf einer runden und öligen Textur verschmelzen.
39,00 €
Auf Lager

Kostenfreie Lieferung nach Deutschland ab 49 €

  • Ziehzeit 2'

  • Dosierung 6g / 30cl

  • Aufgusstemperatur 70°C - 160°F

  • Tageszeit Der ganze Tag

Beschreibung

Dieser Ichibancha stammt von der Insel Tanegashima, ganz im Süden des Archipels. Hergestellt wird er von Herrn Matsushita. Dieser Tee basiert auf einem sehr seltenen Kultivar mit dem Namen Shoju, der frühesten Teepflanze Japans.

Der erste Frühlingssencha des Jahres begeistert mit seinen pflanzlichen, buttrigen und maritimen Aromen, die auf einer runden und öligen Textur verschmelzen.

Spezifizierung

  • Herkunft:
  • Kagoshima, Japan
  • Farbe:
  • Grüner Tee

Empfehlungen für die Zubereitung

Bei Verwendung des Verkostungssets: 2' Minuten lang in 70°C heißem Wasser ziehen lassen.

Mit der Kyusu / Shiboridashi Methode: 1 Minuten ziehen lassen.

Bereiten Sie diesen Tee vorzugsweise in mehreren Aufgüssen mit Quellwasser in einer Kyuso oder Shiboridashi zu, damit sich seine aromatische Komplexität voll entfalten kann.(Volvic ist dem japanischen Wasser am ähnlichsten).

Grands Crus: außergewöhlicher Geschmack

Die kostbaren und seltenen Grand Cru Tees entstehen aus dem magischen Zusammenspiel hochwertiger Kultivare, idealer Anbaubedingungen und talentierter Produzenten. Die Palais des Thés Grand Crus stammen aus den berühmtesten Teegärten der Welt, werden mit Leidenschaft und Sachverstand gepflückt und verarbeitet und zeichnen sich durch ihr einzigartiges Geschmacksprofil aus, in dem die ganze Noblesse ihrer edlen Herkunft zum Ausdruck kommt.

Einloggen
Einloggen Erstelle meinen Account