Teekanne Fuku

Gusseisen Teekanne - 0,55 L
Traditionelle japanische Teekanne aus der WAZUQU Gießerei
Fassungsvermögen
0.55 L
160,00 €

SKU

M034
Auf Lager

in 4-6 Werktagen bei Ihnen

  • Höhe 16 cm

  • Durchmesser 16.50 cm

  • Material Gusseisen

  • Fassungsvermögen 0.55 L

Beschreibung

Als Klassiker jahrhundertealter japanischer Handwerkskunst ist die gusseiserne Teekanne ein wertvolles Stück, das viele Teeliebhaber ein Leben lang begleitet.
Vollendetes Design verbunden mit traditioneller japanischer Handwerkskunst macht den besonderen Charme der Fuku Teekanne aus der WAZUQU Gießerei aus.
Die vom japanischen Designer Ken Okuyama nach Landestradition gestaltete Kanne mit der edlen und gefälligen Formgebung hat einen Henkel aus Aluminiumlegierung, der an den "Katana", das wundervolle japanische Langschwert der Samurai, erinnert.
Die zierliche Tülle ermöglicht ein gezieltes und tropffreies Ausgießen.
Aufgrund natürlicher Prozesse kann sich die Farbe im Laufe der Zeit verändern, was die Qualität jedoch in keiner Weise beeinträchtigt.
Sie ist innen mit einem speziellen, lebensmittelechten Lack ausgekleidet und verfügt über einen integrierten Filter aus Edelstahl.

Tipps zur Verwendung

Vor dem ersten Gebrauch:

1 – Die Kanne mit kochendem Wasser füllen.

2 – Eine Minute lang warten, dann ausgießen.

3 – Die noch heiße Kanne von außen mit einem trockenen Tuch abreiben.

4 – Diesen Vorgang 3 oder 4 mal wiederholen.

5 – Das Innere der Kanne 30 Minuten lang trocknen lassen.

Für den weiteren Gebrauch und zur Erhaltung der besonderen Eigenschaften und der Schönheit Ihrer Kanne empfehlen wir die Beachtung der folgenden Hinweise:

1 – Die Kanne nach jedem Gebrauch mit heißem Wasser ausspülen. Kein Reinigungs- oder Spülmittel zugeben.

2 – Die noch heiße Kanne von außen abreiben.

3 – Die Kanne nie mit einem Scheuerschwamm, sondern nur mit einem weichen Tuch reinigen.

4 – Das Innere der Kanne ohne Deckel vollständig trocknen lassen.

5 – Wasser- oder Teereste nicht längere Zeit in der Kanne belassen, da hierdurch Flecken und Ränder entstehen können.

6 – Von innen und außen vollständig trocknen lassen und Kanne und Deckel nebeneinander aufbewahren.

Mit der Beachtung dieser Hinweise sorgen Sie für eine optimale Erhaltung der Kanne, an der Sie als persönlicher Gegenstand ein Leben lang Freude haben.

Kunsthandwerk

Die Gießerei WAZUQU: Tradition & Innovation

WAZUQU ist eine japanische Gießerei, deren traditionelles Gussverfahren 1604 in der Region Yamagata im Norden Japans entwickelt wurde.
Der Name dieser Gießerei - "Wa-zuqu" - bezieht sich auf eine typisch japanische Gusseisen-Art, die bis zur Edo-Zeit für die Herstellung von Schwertern und Scheren verwendet wurde. Heute gibt es weltweit nur noch wenige Gießereien, in denen aus diesem äußerst reinen Wa-zuqu Gusseisen Teekannen hergestellt werden.
Die pflegeleichten Kannen aus der WAZUQU Gießerei sind dank der in mehr als 400 Jahren meisterlich ausgereiften Handwerkskunst im Schnitt 25% leichter als Teekannen aus herkömmlichem japanischem Gusseisen.
Zudem verwendet diese Gießerei zu 70% recyceltes Material, wobei ihre Produkte mit Erzeugnissen aus neuen Rohstoffen qualitativ absolut gleichwertig sind.
Als umweltbewusstes Unternehmen verwendet die WAZUQU Gießerei außerdem Verpackungen aus Recyclingmaterial der weizenverarbeitenden Industrie, die mit den Lebensmittelabfällen entsorgt werden können.

Kein Kommentar
Eigene Bewertung schreiben
Zurück