„Goldenes Ticket“ Infusions du Louvre

20 Jahreskarten für DEN Musée du Louvre zu gewinnen

 
lazyload
lazyload
Ein Jahr lang unbegrenzte Besuche im größten Museum der Welt, das ist möglich!
 
 
Finden Sie eines der 20 goldenen Tickets, die wir in unseren Metalldosen „Jardin de Vénus“ und „Nuit Égyptienne“ versteckt haben.
 
 
Versuchen Sie Ihr Glück und genießen Sie unsere zwei neuen Kreationen!
lazyload
 
 

Teilnahmebedingungen für das Goldene Ticket „Infusions du Louvre 2022“ – Palais des Thés

 

Artikel 1 - Ausrichtung des Gewinnspiels

Das im Handels- und Unternehmensregister unter der Nummer B 339 752 636 eingetragene Unternehmen Palais des Thés (nachfolgend „Veranstalter“), mit Sitz in 10, rue Mercœur 75011 Paris FRANKREICH, veranstaltet ab dem 24.02.2022 um 10 Uhr auf der Internetseite www.palaisdesthes.com ein Gewinnspiel mit dem Titel „Goldenes Ticket Infusions du Louvre“ (nachfolgend „das Gewinnspiel“).
 

Artikel 2 - Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen oder, mit Einwilligung der Eltern, auch minderjährige natürliche Personen mit Wohnsitz in Frankreich oder im Ausland, mit Ausnahme der direkt oder indirekt an der Ausrichtung und Durchführung beteiligten Angestellten des Veranstalters sowie deren Familien. Desweiteren ist nur eine einzige Teilnahme und ein einziger Gewinn pro Haushalt möglich (gleicher Name, gleiche Adresse).
 
Der Veranstalter ist dazu berechtigt, direkt oder indirekt alle Überprüfungen vorzunehmen, um die Erfüllung der Teilnahmebedingungen durch die Teilnehmer zu kontrollieren. Jede Person, die diese nicht erfüllt oder die Überprüfung ablehnt, wird von der Teilnahme ausgeschlossen und kann somit auch nicht in den Genuss des Gewinns kommen. Der Veranstalter kann jeden minderjährigen Teilnehmer auffordern, die Einwilligung der Eltern zu belegen, und gegebenenfalls einen Teilnehmer disqualifizieren, wenn er diesen Nachweis nicht erbringen kann.
 
Die einfache Teilnahme an diesem Gewinnspiel setzt die vorbehaltlose und uneingeschränkte Annahme der vorliegenden Teilnahmebedingungen voraus.
 

Artikel 3 - Teilnahmemodalitäten

Dieses Gewinnspiel findet ausschließlich auf www.palaisdesthes.com zu den in Artikel 1 genannten Daten statt. Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ein Internetzugang sowie eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Der Teilnehmer muss sich auf der Internetseite www.palaisdesthes.com anmelden, sich in sein Konto einloggen oder ggf. eines erstellen, und eine Bestellung vornehmen, die das oder die folgende(n) Produkt(e) enthält: DV9540Z „Infusion du Louvre – Jardin de Vénus“ und/oder DV9550Z „Infusion du Louvre – Nuit Egyptienne“.
 

Artikel 4 - Ermittlung der Gewinner

20 Tickets werden zufällig in 20 Metalldosen der „Infusions du Louvre“ versteckt (10 Tickets in Metalldosen des DV9540Z „Infusion du Louvre – Jardin de Vénus“ und 10 Tickets in Metalldosen des DV9550Z „Infusion du Louvre – Nuit Egyptienne“).
 
Auf jedem Gewinnticket befindet sich eine einmalig verwendbare Nummer.
 
Die Gewinner, die im Besitz eines Tickets sind, müssen den Kundenservice kontaktieren und die auf dem Ticket stehende Nummer.
 
Nach Bestätigung und Authentifizierung der Nummer durch den Kundendienst von Palais des Thés erhalten die Gewinner einen bis zum 31.12.2022 gültigen Promotionscode, mit dem sie eine Karte "Adhérent" für das Louvre-Museum erstellen können, die ein Jahr lang gültig ist. Um diese Karte zu erstellen, werden die Gewinner um die folgenden Informationen gebeten: Name, Vorname, Adresse, Postleitzahl, Stadt, Land, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ein eingescanntes Foto.
 

Artikel 5 - Dotierung

Das Gewinnspiel ist mit folgenden Preisen dotiert, die den berechtigten und zu Gewinnern erklärten Teilnehmern zugewiesen werden.
 
20 Jahreskarten für den Louvre im Wert von je 80 € werden den Gewinnern per Post zugesandt. Die Jahreskarten für den Louvre sind 12 Monate gültig.
 
Eine Barauszahlung oder ein Umtausch der Preise ist grundsätzlich ausgeschlossen. Im Fall von höherer Gewalt behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Gewinn durch einen gleichartigen und -wertigen Preis zu ersetzen.
 

Artikel 6 - Identifizierung der Gewinner und Teilnahmeausschluss

Die Teilnehmer erlauben die Überprüfung Ihrer Identität und aller auf Ihrem Konto angegebenen Informationen. Die Nichteinhaltung der vorliegenden Teilnahmebedingungen sowie jeder Betrug oder Betrugsversuch, welcher Art auch immer, führen zum Ausschluss des Urhebers.
 

Artikel 7 - Änderung der Daten des Gewinnspiels und Erhöhung der Anzahl der Dotierungen

Der Veranstalter haftet nicht bei höherer Gewalt oder im Falle von Ereignissen, die sich seinem Einfluss entziehen, falls es zu einer Annullierung dieses Gewinnspiels kommen sollte. Er behält sich darüber hinaus die Möglichkeit vor, den Teilnahmezeitraum zu verlängern oder zu begrenzen, ihn zu verschieben oder die Bedingungen zu ändern, ohne dafür haftbar gemacht werden zu können. Zusätze und Änderungen dieser Teilnahmebedingungen können ggf. während des Gewinnspiels veröffentlicht werden. Diese gelten dann als Anhänge der vorliegenden Teilnahmebedingungen.
 

Artikel 8 - Nutzung Personenbezogener Daten

Im Falle eines Gewinns, ist ausdrücklich vereinbart, dass die Teilnehmer es dem Veranstalter erlauben, ihren Namen und Vornamen sowie ihren Wohnort ohne Einschränkung zu Werbezwecken zu verwenden, ohne dass ihnen dafür eine Vergütung, ein Anspruch oder ein Vorteil irgendwelcher Art außer dem Erhalt ihres Preises entsteht.
 

Artikel 9 - Erstattung der Teilnahmekosten

Die Erstattung der durch die Beantragung der Teilnahmebedingungen entstandenen Portokosten (Frankierung zum gültigen Normaltarif) ist mittels einer einfachen schriftlichen Anfrage an die Adresse des Veranstalters unter Angabe der entsprechenden Bankverbindung möglich. Die Erstattung der Kosten für die Internetverbindung zur Teilnahme an dem Gewinnspiel ist, mit einer Begrenzung auf maximal 3 Minuten und unter Ausschluss einer mobilen Teilnahme, mittels einer einfachen schriftlichen Anfrage an die Adresse des Veranstalters unter Angabe folgender leserlich geschriebener Informationen möglich:Name, Vorname, vollständige Postadresse, Teilnahmedatum und -uhrzeit. Der Erstattungsantrag muss eine Bankverbindung enthalten sowie eine Kopie der Rechnung des Internetanbieters des Teilnehmers, die folgende Informationen beinhaltet: zum einen die genaue Art der vom Internetanbieter erbrachten Leistung und seine Abrechnungsart (begrenzt, pauschal…) und desweiteren das Datum und die Uhrzeit der Verbindung, die der Teilnahme am Gewinnspiel entsprechen und die vom Teilnehmer deutlich unterstrichen oder hervorgehoben werden müssen. Angesichts der Tatsache, dass einige Internetanbieter Internetnutzern einen Gratis- oder Pauschalzugang anbieten, ist ausdrücklich vereinbart, dass im Falle eines Zugriffs auf die Internetseite, der auf kostenloser oder pauschaler Basis erfolgt (insbesondere bei Kabel-, ADSL- oder Spezialverbindung), kein Anspruch auf Erstattung besteht, da der Vertrag mit dem Internetanbieter in diesem Fall durch den Internetnutzer zur allgemeinen Internetnutzung geschlossen wurde und die Anmeldung auf der Internetseite oder die Teilnahme an dem Gewinnspiel keine zusätzlichen Kosten oder Auslagen verursacht. Die Kosten für das Fotokopieren eventuell zu erbringender Nachweise werden mit 0,15 Euro inkl. MwSt. pro Blatt erstattet.
 

Artikel 10 - Urheberrecht

Die auf der Gewinnspielseite verwendeten Bilder, die abgebildeten Objekte, die genannten Marken und Bezeichnungen, die graphischen Elemente und Datenbanken, die Bestandteil der Gewinnspielseite sind, sind ausschließliches Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dürfen ohne deren schriftliches Einverständnis weder entnommen, vervielfältigt noch genutzt werden. Zuwiderhandlungen werden zivil- bzw. strafrechtlich verfolgt. Jede Ähnlichkeit von Figuren oder Elementen dieses Gewinnspiels mit fiktiven Figuren oder anderen Elementen bereits existierender Gewinnspiele ist rein zufällig und nicht beabsichtigt. Eine Haftung des Veranstalters oder seiner Leistungserbringer ist daher ausgeschlossen.
 

Artikel 11 - Gesetz „Informatik und Freiheiten“

Die Daten der Teilnehmer werden gesammelt und elektronisch bearbeitet. Gemäß des französischen Gesetzes „Informatik und Freiheiten“ (Datenschutzgesetz) vom 6. Januar 1978 verfügt jeder Teilnehmer über ein Recht auf Zugang, Korrektur und Löschung der Angaben, die ihn betreffen, das er durch ein Schreiben an die Adresse des Veranstalters geltend machen kann: Palais des Thés, Service Marketing - 10, rue Mercœur 75010 Paris Frankreich
 

Artikel 12 - Kompetenzen und Auslegung der Teilnahmebedingungen

Im Falle von Streitigkeiten bezüglich der Auslegung der Teilnahmebedingungen obliegt die Entscheidung dem Veranstalter. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die bedingungslose Anerkennung der vorliegenden Teilnahmebedingungen in allen Punkten, der im Internet geltenden Verhaltensregeln (Netiquette, Verhaltenskodex, etc...) sowie der in Frankreich geltenden Gesetze und Bestimmungen, insbesondere der auf Lotterien und Gewinnspiele anwendbaren Vorschriften, voraus. Telephonische oder schriftliche Fragen bezüglich der Auslegung oder Anwendung der vorliegenden Teilnahmebedingungen, der Mechanismen oder Spielmodalitäten sowie der Liste der Gewinner werden nicht beantwortet. Im Falle eines Einspruchs muss dieser per Einschreiben mit Rückschein innerhalb einer Frist von maximal 30 Tagen ab Ende des Gewinnspiels erfolgen. Sofern kein offensichtlicher Fehler vorliegt, haben die aus den Spielsystemen des Veranstalters hervorgehenden Daten im Rahmen von Streitigkeiten bezüglich der Verbindung oder der elektronischen Verarbeitung dieser sich auf das Gewinnspiel beziehenden Daten Beweiskraft. Die Teilnehmer verpflichten sich, vor jeglichen juristischen Schritten bezüglich der vorliegenden Teilnahmebedingungen (insbesondere ihrer Anwendung oder Auslegung), eine einvernehmliche Lösung mit dem Veranstalter zu suchen. Die Teilnehmer unterliegen dem auf Preisausschreiben und Gewinnspiele anwendbaren französischen Recht. Streitigkeiten, die nicht gütlich beigelegt werden können, werden, vorbehaltlich gegenteiliger Bestimmungen, von den für den Firmensitz des Veranstalters zuständigen Gerichten entschieden.
Einloggen
Einloggen Erstelle meinen Account